Live und online Yoga-Stunden, Kurse, Workshops und Ausbildungen

Integrales Faszien Yoga für eine starke Mitte – Fokus-Workshop – Aufzeichnung des Online Live Workshops vom 27. November 2021

65,00

Kompakt-Fortbildung für Yoga-LehrerInnen – Aufzeichnung

Integrales Faszien Yoga für eine Starke Mitte

Dieser Fokus-Workshop für Yoga-LehrerInnen befasst sich intensiv mit dem Zentrum des inneren Faszien-Schlauches: dem Powerhouse oder inneren Gürtels. Dieser Workshop vertieft und ergänzt die Inhalte der Immersion Level 1, kann aber auch unabhängig von einer Teilnahme daran besucht werden. Hintergrundwissen zum Thema Faszien Yoga (mindestens intensive Lektüre meines Buches „Das große Faszien Yoga Buch“) wird vorausgesetzt.

Inhalte:
  • Anatomie des inneren Gürtels mit besonderem Augenmerk auf die faszialen Strukturen sowie die individuelle Anatomie
  • Psychologische Aspekte des inneren Gürtel: Stabilität, Kraft, Macht, Grenzen
  • Fasziale Techniken für den inneren Gürtel im Überblick
  • What can go wrong and what to do then: Haltungsfehler, myofasziale Dysbalancen, Rektus-Diastase, Rückenschmerzen, … und die entsprechenden Modifikationen / Übungen dazu
  • Faszienfreundliche Angewohnheiten für den Alltag des inneren Gürtels
Umfang:

4 Stunden

 

Du brauchst für diesen Workshop:
  • Yogamatte
  • Yogablöcke und/oder Meditationskissen
  • Stuhl mit flacher Auflagefläche ohne Lehnen
  • Schal aus Stoff
  • Faszien-Ball oder Tennis-Ball
  • Faszien-Duo-Bälle oder 2 Tennisbälle in einem Socken
  • Redondo-Ball oder Luftballon
  • Kissen und Decken für die Entspannung.
Ohne Berechnung der Umsatzsteuer

>> Umsatzsteuerfrei gem. Art. 132 Abs. 1 Bucht. J MwStSystRL<<

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Magische Zeit zwischen den Jahren

Sei dabei!

Buch | Online Kurs | Livestreaming Yoga| Coaching

Die Zeit zwischen den Jahren galten seit jeher als magische Zeit, in der die Tore zum Unterbewusstsein und anderen Dimensionen weit offen stehen und wir offen sind für Visionen und Transformation. Eine Möglichkeit, zurück zu schauen und nach vorne zu blicken. Das zu würdigen, was ist, was war und was wir uns für die Zukunft wünschen.